Wohnideen: romantischer Shabby Chic


26. Januar 2016 / Sabrina

Zu Gast im Shabbyparadies bei Manuela

Heute starten wir mit unserer neuen Reihe Wohnideen. Manuela wohnt in einem Miethaus mit Gärtchen und ist dem Vintage- und Shabbylook verfallen. Im Netz sind wir durch Fotos auf sie aufmerksam geworden und waren begeistert, wie wundervoll sie ihre 4 Wände gestaltet. Wir freuen uns deshalb umso mehr, dass sie uns ein Interview gegeben und eine große Menge Fotos bereit gestellt hat. Zudem hat sich uns ein wenig mehr darüber verraten, wo man Shabby Chic Möbel finden kann und wie man Möbel im Shabby Chick Look aufarbeitet.

shabby chic2

Manuela, wir haben dich und deinen unverkennbaren Einrichtungsstil bei Facebook entdeckt. Wie kam es zu Shabby, weiß und Vintage?

Ich war bis vor ca. drei Jahren noch sehr modern eingerichtet…..schwarze Hochglanz und Glasmöbel,Gradlinig und ohne Schnörkel.Doch dann hab ich bei Zimmerschau.de  Shabby Chic und Vintage entdeckt und war fasziniert von diesem Einrichtungsstil. Ich war fasziniert von diesen alten,antiken Gegenständen die man hervorragend mit moderner Deko kombinieren kann. Seit diesem Moment war ich infiziert und habe dann angefangen die modernen Möbel gegen alte auszutauschen und so entstand mein Einrichtungsstil.

Erinnerst du dich noch an dein erstes Teilchen im Shabb yChic Stil?

Mein erstes Möbelstück war ein alter Bücherschrank aus Holland.Gekauft habe ich ihn damals in einen Second-Hand-Laden und er war braun.Ich habe ihn dann weiß gestrichen und er stand ca.1 Jahr im Wohnzimmer.

shabby chic3

Viele sind der Meinung, dass „Shabby und Vintage“ eine sterile sterile Trendwelle ist, die in einem Jahr wahrscheinlich vergessen sein wird, weil die dunklen Möbel wieder in Mode kommen. Denkst du, dass es bei dir auch in 5 Jahren noch so aussehen wird?

Für mich persönlich ist Shabby nicht nur ein Trend….für mich ist es eine Leidenschaft geworden und ich werde sicher diesen Stil in 5 Jahren immer noch genauso lieben wie jetzt….es kommen nur noch mehr antike Stücke hinzu.

Die Frage, die sicherlich alle brennend interessiert: Wo findet man alte Möbel und das vielleicht dann auch zu bezahlbaren Preisen?

Ich stöbere gerne bei Ebay und natürlich auf Trödelmärkten herum.Ich fahre viel nach Holland und schaue mich dort auf den Trödelmärkten um,aber auch in Second-Hand-Läden findet man das ein oder andere hübsche Stück zu bezahlbaren Preisen.

shabby chic

Kommen wir zur Aufarbeitung: Du machst das ja selber. Wie gehst du bspw. bei einem Schrank vor? Welche Farbe wird da verwendet?

Als ich angefangen habe die Möbel aufzuarbeiten, habe ich noch alles abgeschliffen….mitten im Wohnzimmer.Mittlerweile reinige und entfette ich das Möbelstück nur gründlich und dann kann es losgehen. Erst trage ich eine Schicht Isoliergrund auf,lasse es gut trocknen und dann streiche ich 1 bis 2 x mit Kreidefarbe drüber.Damit erreicht man einen sehr schönen matten Effekt (ich benutze die Kreidefarbe von Annie Sloan),aber auch mit Acryllack kann man seine Möbel gut aufarbeiten.Man kann mit dem Pinsel streichen oder aber mit der Rolle.Ich bevorzuge den Pinsel,da ich es mag,wenn man die Pinselstriche sieht. Wenn man mit Kreidefarbe streicht,sollte man sein Möbelstück danach noch mit Wachs bearbeiten,damit man auch mal feucht drüber putzen kann.Zum Schluss kann man nach belieben die typischen Abnutzungspuren anbringen,in dem man an einigen Stellen mit groben Schleifpapier die Farbe leicht abschleift.

Shabby hat ja auch viel mit Deko zu tun: Welche Deko hast du und was liebst du besonders? Wo bekommst du diese her? auch Ebay und Co.?

Ich liebe Deko…vor allem alles was mit Romatik zu tun hat. Ich habe Vasen ,Tabletts, alte Häkeldeckchen ,alte Bücher, Notenhefte, Sodaflaschen, Kerzenständer, Spiegel usw., aber auch alte Alltagsgegenstände wie z.b. Suppenterrinen kann man super als Deko verwenden.Ein bisschen Moss und Blumen rein und schon hat man eine tolle Tischdeko.

shabby chic deko

Aber auch alte Spitzenschuhe sehen als Deko einfach toll aus. Diese liebe ich besonders und hab mittlerweile vier Paar davon.Aber besonders verliebt habe ich mich in alte Damenstiefel,die ich letztes Wochenende in Holland auf dem Trödelmarkt entdeckt habe.Sie sind aus Amerika und stammen aus dem Jahre 1850. Am liebsten kaufe ich meine Deko auf Trödelmärkten,da kann man auch noch handeln und es macht einfach super viel Spaß.

shabby antik deko

Butter bei die Fische: Ist ShabbyChic ein sehr teures „Hobby“? Denkst du, dass es im Vergleich zu anderen Einrichtungsstilen schon eher zu „Luxus“ zählt?

Mmmmhhh gute Frage…..einige Dinge findet man sicher auch mal zum Schnäppchenpreis,aber wenn man wirklich alte, antike Schätze haben möchte, muss man sicher für das ein oder andere Stück auch schon mal tiefer in die Tasche greifen. Ich finde aber, dass nicht der Preis entscheidend ist, sondern die Liebe mit der man einrichtet. Wenn man sein Herzblut hinein steckt,so sieht man das auch und das geht auch mit günstigen Dingen.

Gibt es in deinen 4 Wänden noch ein Stückchen ohne Shabby?

Naja….das Kinderzimmer meines Sohnes. Das ist tabu,aber das ist auch okay. Ich möchte ja meinem Sohn nicht meinen Stil aufzwingen…er soll sich frei entfalten und sich entwickeln können.

Was ist das nächste Vorhaben? und was passiert, wenn die Wohnung dann einfach „voll“ ist?

Als nächstes wird das Gästezimmer noch etwas verschönert und ich brauche eine kleine Näh- bzw. Bastelecke. Dafür suche ich noch einen passenden Tisch und Regale.Naja es wird ja auch ab und zu mal was ausgetauscht,so vermeide ich,dass unser Haus irgendwann mal aus allen Nähten platzt.

shabby chic29

Gibt es noch einen besonderen Shabby Tipp oder eine Weisheit, die man anderen auf den Weg geben könnte, die sich dafür interessieren?

Immer die Augen offen halten und viel Phantasie haben….denn auch in einem unscheinbaren Sperrmüllhaufen kann sich mal ein altes Schätzchen versteckt haben.

Ist dein Garten auch Shabby Chic?

Der Garten wird natürlich auch im Shabby Stil dekoriert.Im Vorgarten steht schon ein alter Nähmaschinentisch und vor ein paar Tagen hat mein Mann mir eine alte Küchenhexe für die Terrasse besorgt.

Auf zur Wohnungsbesichtigung!

19 23Flur 24.Wohnzimmer 25.Wohnzimmer 26.Wohnzimmer 27.Flur 28.Wohnzimmer 29.Wohnzimmer 30.Flur 31.Küche 32.Küche 33.Küche 34.Küche 35.Küche 36.Collage Küche,Wohnzimmer,Schlafzimmer,Adventskranz 37.Schlafzimmer 38.Collage Adventskranz,Wohnzimmer,Flur,Wohnzimmerdeko 39.Küche 40.Küche 42.Wohnzimmer 43.Wohnzimmer 44.Wohnzimmer 45.Wohnzimmer 46.Wohnzimmer 47.Wohnzimmer 48.Schlafzimmer 49.Schlafzimmer 50.CollageDeko und Flur 51.Collage Vorgarten,Badezimmer,Schlafzimmer,Wohnzimmer 52.Collage Wohnzimmer

Küche

shabby chic18shabby chic16shabby chic17shabby chic15shabby chic14shabby chic11shabby chic 33

Essbereich:

shabby chic7shabby chic9

Wohnzimmer:

shabby chic26

 

shabby chic32

shabby chic30shabby chic31

Schlafzimmer

shabby chic Schlafzimmershabby chic 43shabby chic48shabby chic4shabby chic 45shabby chic 44

Badezimmer und Gäste WC

shabby chic35shabby chic36shabby chic 42shabby chic 41

Flur

shabby chic 40shabby chic 39shabby chic27shabby chic28shabby chic 36

 

Liebe Manuela, wir danken dir für die Wohnungsführung und finden deine Einrichtung sehr stimmig und gelungen! DANKE

One Reply to “Wohnideen: romantischer Shabby Chic”

  1. Hallo,

    ich konnte mich gar nicht genug satt sehen. So ein Traum. Wunder wunder schön.
    Komme gerne wieder um zu schaun ob es wieder etwasneues gibt. Habe mir manch eine Idee hier gemobst. Danke
    liebe Grüße
    iris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.